Sachsen-Ticket

Sachsen-Ticket Preis

Das Sachsen-Ticket bekommst du bereits ab 10,60 € pro Reisenden, wenn du in einer Gruppe von fünf Personen unterwegs bist.

Sachsen-Ticket online bestellen

  • ab 25 Euro bzw. 10,60 Euro pro Person
  • günstig und bequem Reisen
  • bis zu 5 Personen
  • Kinder bis 15 Jahre reisen kostenlos
  • Auch in Sachsen-Anhalt und Thüringen gültig
  • Onlinebuchung 2 Euro günstiger als am Fahrkartenschalter
zur Buchung
(auch als Handy-Ticket buchbar)

Informationen Sachsen-Ticket

Als Pauschalangebot für Gruppenreisen im Nahverkehr wurde das Sachsen-Ticket 2002 eingeführt. Sein Geltungsbereich ist deckungsgleich mit dem des Thüringen-Tickets und des Sachsen-Anhalt-Tickets, entsprechend ist es auch als 3-Länder-Ticket bekannt. Bis zu fünf Personen können damit alle Regionalangebote von DB Regio und einer großen Anzahl weiterer Verkehrsunternehmen einen Tag lang in Sachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt sowie ausgesuchte Verbindungen in Brandenburg nutzen.

Wie funktioniert das Sachsen-Ticket?

Das Ticket erlaubt es einer Gruppe von bis zu fünf Reisenden, einen Tag lang die Angebote des Nah- und Regionalverkehrs der DB Regio und weiterer teilnehmender Verkehrsunternehmen in seinem Geltungsbereich zu benutzen. Die Namen aller Passagiere müssen vor Reiseantritt auf der Fahrkarte aufgeführt werden. Da mit ihr beliebig viele Fahrten im Geltungsbereich erlaubt sind, können die einzelnen Mitreisenden allerdings an verschiedenen Halten zu- und aussteigen. Wichtig: Bei Online-Buchungen müssen die Namen aller Gruppenmitglieder schon bei der Buchung eingetragen werden.

Wie weit erstreckt sich sein Geltungsbereich?

Mit dem Sachsenticket kannst Du am Geltungstag so oft Du möchtest in Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt fahren. Daneben sind in Brandenburg über die DB Regio Städte wie Falkenberg und Elsterwerda sowie über die ODEG Rathenow angeschlossen. Darüber hinaus gilt der Tarif für regionale Verkehrsverbünde und S- und Straßenbahnen in Städten wie Leipzig oder Dresden.

Welche Züge kann ich mit dem Sachsen-Ticket nutzen?

Du kannst in den drei Bundesländern in der 2. Klasse mit jedem Nahverkehrszug der Deutschen Bahn fahren, also mit den Zügen von DB Regio, der Elbe-Saale-Bahn, der Burgenlandband und der EGB sowie mit der OBS auf der Strecke Rottenbach–Katzhütte. Ebenso berechtigt die Fahrkarte zur Benutzung aller Züge der privaten Unternehmen Cantus, HEX, MRB, ODEG, SBS, STB, DLB, ARB und der Erfurter Bahn, letztere mit Ausnahme der Strecke Ilmenau-Rennsteig. Angeschlossen sind auch die Verkehrsverbünde Magdeburg (marego), Mittelsachsen (VMS), Mittelthüringen (VMT), Mitteldeutschland (MDV), Vogtland (VVV), Oberlausitz-Niederschlesien (ZVON) sowie Oberelbe (VVO, außer Sonderverkehrsmittel laut Tarif). In Teilen können auch die Busse der Betriebe Meiningen (MBB) und des Landesnetzes Sachsen-Anhalt mitbenutzt werden.

Was sind Sonderverkehrsmittel laut VVO-Tarif?

Die vom Angebot ausgeschlossenen Sonderverkehrsmittel sind historische Bahnen wie die Weißeritztalbahn oder die Lößnitzgrundbahn sowie Stadtrundfahrten in Meißen und Pirna.

Kann ich mit dem Sachsenticket im IC und ICE fahren?

Nein. Das Angebot gilt neben den Verbindungen von Bus, S-Bahn und Straßenbahn in Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt nur in den Nahverkehrs- und Regionalzügen der beteiligten Anbieter, und dort nur in der 2. Klasse.

Wie viel kostet das Sachsen-Ticket?

Der Preis für ein Sachsen-Ticket liegt bei 25 Euro, die Kosten für jede weitere Person belaufen sich auf je sieben Euro.

Wann genau ist das Ticket gültig?

Wie bei allen Ländertickets, so gilt auch beim Sachsen-Ticket, dass das Angebot an Werktagen erst ab 9 Uhr morgens gültig ist. Die Gültigkeit endet am nächsten Tag um 3 Uhr nachts. An Wochenenden gilt die Fahrkarte bereits ab Mitternacht, ebenso am 24. und 31. Dezember und an allen gesetzlichen Feiertagen in Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt.

Wo kann ich das Sachsen-Ticket kaufen?

Die Gruppenpauschale kann über die Homepage der Deutschen Bahn, über die Handy-App DB Navigator, über alle DB-Automaten im Geltungsbereich sowie in Reisezentren der Deutschen Bahn erworben werden. Beim Kauf im Reisezentrum erhöht sich der Preis um zwei Euro.

Fahren meine Kinder kostenfrei mit?

Kinder unter sechs Jahren können grundsätzlich umsonst mitgenommen werden. Sind nicht mehr als zwei Personen regulär auf dem Sachsenticket eingetragen, so können deren eigene Kinder bzw. Enkel ebenfalls gratis reisen. Dies gilt nicht mehr, wenn mindestens drei zahlende Passagiere auf der Fahrkarte aufgeführt sind. In diesem Fall werden auch die eigenen Kinder wie kostenpflichtige Mitreisende behandelt.

Kann ich mein Fahrrad mitnehmen?

Für die Fahrradmitnahme muss eine Fahrradtageskarte für 5,50 Euro erworben werden. Ausnahmen bilden die Verkehrsverbünde VVO, VVV und MDV, wo Fahrräder umsonst mitgenommen werden können, sofern genügend Kapazitäten vorhanden sind.

Ist das Sachsenticket in der Straßenbahn in Dresden und Leipzig gültig?

Ja. Die Straßenbahnen in Leipzig werden von den Leipziger Verkehrsbetrieben (LVB) betrieben, die Teil des Verkehrsverbundes MDV sind. In Dresden gehören die Straßenbahnen zum VVO. Da beide Verbünde Anbieter im Rahmen des Angebots sind, gilt das Sachsen-Ticket dort als gültige Fahrkarte.

  • ab 25 Euro bzw. 10,60 Euro pro Person
  • günstig und bequem Reisen
  • bis zu 5 Personen
  • Kinder bis 15 Jahre reisen kostenlos
  • Auch in Sachsen-Anhalt und Thüringen gültig
  • Onlinebuchung 2 Euro günstiger als am Fahrkartenschalter
zur Buchung
(auch als Handy-Ticket buchbar)

 


Übersicht aller Ländertickets

1 Person 2 Personen 3 Personen 4 Personen 5 Personen
Baden-Württemberg-Ticket 24,00 € 30,00 € 36,00 € 42,00 € 48,00 €
Bayern-Ticket 25,00 € 32,00 € 39,00 € 46,00 € 53,00 €
Brandenburg-Berlin-Ticket 29,00 € Festpreis für bis zu 5 Personen
Hessen-Ticket 35,00 € Festpreis für bis zu 5 Personen
Mecklenburg-Vorpommern-Ticket 23,00 € 27,00 € 31,00 € 35,00 € 39,00 €
Niedersachsen-Ticket 24,00 € 29,00 € 34,00 € 39,00 € 44,00 €
NRW-Schöner-Tag-Ticket 30,50 € (Single-Ticket) 45,00 € Festpreis für bis zu 5 Personen
Rheinland-Pfalz-Ticket 25,00 € 30,00 € 35,00 € 40,00 € 45,00 €
Saarland-Ticket 25,00 € 30,00 € 35,00 € 40,00 € 45,00 €
Sachsen-Anhalt-Ticket 25,00 € 32,00 € 39,00 € 46,00 € 53,00 €
Sachsen-Ticket 25,00 € 32,00 € 39,00 € 46,00 € 53,00 €
Schleswig-Holstein-Ticket 29,00 € 32,00 € 35,00 € 38,00 € 41,00 €
Thüringen-Ticket 25,00 € 32,00 € 39,00 € 46,00 € 53,00 €

weitere Bahntickets für Sachsen

  • Regio120-Tickets – ab 17€ auf Strecken bis zu 160 Kilometern
  • Sachsen-Böhmen-Ticket – für 27€ mit der Bahn nach Böhmen
  • Egronet-Ticket – Tages-Ticket bis ins tschechische Böhmen
  • Quer-durchs-Land-Ticket
  • Schönes-Wochenende-Ticket